float Magazine

Coronakrise

Gestrandet auf Madeira

Eigentlich sollte es nur ein Überführungstörn nach Madeira sein. Dann kam der Lockdown, und unser Autor entdeckte die Langsamkeit.

Seenotretter

Seenotretter im Corona-Einsatz

Die Seenotretter haben eine neue Aufgabe: Sie bringen Proben für Corona-Tests per Rettungskreuzer von den deutschen Inseln aufs Festland.

Klimaforschung

Dschungel in der Antarktis

Sensationsfund: In der Antarktis herrschte vor 90 Millionen Jahren gemäßigtes Klima. In einem Bohrkern fanden Wissenschaftler prähistorische Pflanzenreste.

Kalender für Seenotretter

Sebastian liebt die Stille

Tanja Gerlach schreibt im April über Sebastian Wache im Foto-Kalender 2020 zu Gunsten der Seenotretter.

Aberglauben

Nomen est Omen

Die Namensgebung der eigenen Yacht ist ein Wagnis – denn beim falschen Bootsnamen sind die Folgen unabsehbar. Ein kleines Aberglaubensbekenntnis.

Messe

Kein Jahr fürs Yachtfestival an der Ostsee

Zu nah am Lockdown: Das Hamburg ancora Yachtfestival 2020 fällt wegen der Coronakrise aus.

Refit-Projekt

Tally Ho und die Corona-Pandemie

Leo Sampson setzt alleine die Balkweger in vier Metern Höhe in Position, und er sucht dringend einen neuen Mitarbeiter.

Update Unternehmen

Bootsbau in Deutschland läuft weiter

Deutsche Werften und Manufakturen produzieren noch immer Boote, mitten in der Coronakrise. Wie läuft das konkret?

Coronakrise

Fluch(t aus) der Karibik

Lockdown, Ausgangssperre, Quarantäne. Täglich verschärft sich die Lage in der Karibik. Die festsitzenden Segler suchen dringend Wege, um das Inselparadies zu verlassen.

Daunenjacke

Muckelig warm auf dem Boot

Eine Daunenjacke, die winddicht ist, wasserabweisend und noch dazu schön anzuschauen? Wir haben die Bekanntschaft mit Maxim gemacht.

2
Coronakrise

Fluch der Karibik

In der Karibik sitzen derzeit Hunderte Segler fest. Das Problem: die Hurrikan-Saison naht. Eine Petition ans Auswärtige Amt verschafft ihnen nun Gehör.

floats beste Geschichten