float Magazine

Gorch fock

float Originals Podcast

Mit Nils Brandt auf der Gorch Fock

Das Segelschulschiff der deutschen Marine segelt wieder. Kapitän Nils Brandt spricht über seine Zeit auf der Gorch Fock in den float Originals.

Klassiker

Gorch Fock: Fertigstellung erst im Spätsommer

Zuletzt lag die Sanierung der Dreimastbark im Zeitplan. Doch Corona macht der Werft einen Strich durch die Rechnung.

Elsflether Werft
Unternehmen

Erst Gorch Fock, dann abgewickelt

Die Elsflether Werft wurde bekannt durch die missglückte Sanierung der Gorch Fock. Jetzt wird das Unternehmen aufgelöst.

Segelschulschiff Gorch Fock @ Deutsche Marine
Gorch Fock

Gorch Fock wird nach Plan ausgedockt

Die Elsflether Werft verspricht, das schiffbaulich abgenommene Schiff heute auszudocken – mit Krängungstest.

Die Gorch Fock in besseren Tagen © Wikimedia Commons, gemeinfrei

Werft will Gorch Fock als Pfand behalten

Droht eine zweite Insolvenz durch die Sanierung der Gorch Fock? Die Bredo-Werft fürchtet, auf Kosten sitzenzubleiben.

Segelschulschiff Gorch Fock @ Deutsche Marine
Klassiker

Zahlungsstopp für die Gorch Fock

Die Sanierung der „Gorch Fock“ wurde immer teurer. Jetzt hat das Verteidiungsministerium die Reißleine gezogen.

Gorch Fock © Michael Krieg
1
Gorch Fock

Gorch-Fock-Prüfer belasten Ministerium

Ein geheimer Prüfbericht hält das Verteidigungsministerium für die Kostenexplosion bei der Gorch Fock für mitverantwortlich.

Gorch Fock

Dienst im Dock

Nils Brandt war acht Jahre Kommandant der Gorch Fock. Tatsächlich war er Kapitän dreier Schiffe, auch wenn meist nicht an Bord des Segelschulschiffs.

Segelschulschiff Gorch Fock
Gorch Fock

Segelschulschiff 2.0

Die Gorch Fock ist wieder da: Nach endlosem Werftaufenthalt 2.0 und vielen Skandalen lief sie wieder in Kiel ein. Wir waren an Bord dabei.

Gorch Fock

Die schöne Teure schwimmt wieder

Heute geht die Gorch Fock zu Wasser – mal wieder. Im Mai soll das teuer sanierte Schiff nach Plan in Kiel ankommen.

Gorch Fock © Michael Krieg
Gorch Fock

Zwei Werften gegen die Bundesrepublik

Nicht nur die Elsflether Werft, auch Subunternehmer Bredo soll bei der Gorch Fock unsauber abgerechnet haben.

Segelschulschiff Gorch Fock @ Deutsche Marine
Klassiker

Augen auf und durch

Warum die Sanierung der „Gorch Fock“ richtig teuer wird.

Die Gorch Fock in besseren Tagen © Wikimedia Commons, gemeinfrei
Klassiker

Crew ausquartiert

Die Sanierung der „Gorch Fock“ stand lange auf Kipp. Jetzt zieht die Crew auf Zeit um.

Kieler Woche 2022

Alle Augen auf Kiel

Die Kieler Woche 2022 trumpft im alten Glanze auf. Die Regatten verbreiten Olympia-Flair.

Porträt

Lauras Traum

Laura Lühnenschloß ist auf der Museumsbark „Peking“ für die Technik mitverantwortlich. Doch am liebsten segelt sie auf alten Großseglern.

Freundeskreis Klassische Yachten

Wintertreffen auf der Couch

Der Freundeskreis Klassische Yachten trifft sich am 4. Februar zum Symposium online, tags drauf gibt es Kino.

Weihnachten

Oh Du Traurige

Der „Gruß an Bord“ bringt seit fast 70 Jahren Weihnachtsgrüße per Kurzwelle über tausende Meilen zu den Lieben auf See.

Weihnachten an Bord

Traditionen an Bord gegen die Wehmut

Für viele ist Weihnachten eine willkommene Auszeit, für Seeleute ist es oft die traurigste Zeit des Jahres. Was lindert die Wehmut?

Tiere an Bord

Alles für die Katz?

Haustiere an Bord – kann das gutgehen? Unser Autor Jens Brambusch segelt mit Hund und Katze. Eine Spurensuche.

Teakholz-Alternative

Kork schlägt Holz

Kork ist weich, leicht, schallisolierend und brandhemmend: Als Decksbelag könnte das nachwachsende Material Teak und Kunststoff den Rang ablaufen.

Historischer Rahsegler Peking

Welcome home, Peking

Großes Hafenkino für die Peking in Hamburg: Hunderte Boote begrüßten hupend den Viermaster, der nach Hause zurückkehrt.

Flexiteek
Teakholz-Alternative

Das Teak bleibt im Wald!

Wie synthetisches Teakholz den Bootsbau positiv verändert: Die Bilanz von Flexiteek aus Schweden nach 20 Jahren.

Hamburg

Neues Gesicht für Dock 10

Blohm+Voss baut dem bekannten Dock 10 am Hamburger Elbufer ein Dach. Auch Fregatten werden hier demnächst gebaut.

Klassiker

Tschüss, Süße!

Das maritime Wahrzeichen von Bremerhaven, die 100 Jahre alte Bark Seute Deern, wird abgewrackt. Im August war sie im Hafen gesunken.

Susanne Westphal
Ausstellung

Der Pinsel und das Meer

Die Kunstausstellung auf der Hamburg Boat Show zeigt Bilder von Booten und Meer – klassisch, abstrakt, in Öl und auf Treibholz.

Viermastbark Peking in New York, South Street Seaport © Patrick Nouhaillers (CC BY-SA 3.0)
Klassiker P-Liner Peking

P-Liner kommt im August nach Hamburg

Die Viermastbark Peking kehrt 2020 in die Hansestadt zurück. Zwischenhalt für den P-Liner sind die Landungsbrücken.

AIDAnova
Kreuzschifffahrt

Schnurrt wie ein Ottomotor

Die AidaNova läuft als erstes Passagierschiff mit Flüssig-Erdgas statt Schweröl. Wir waren im Maschinenraum.

Viermastbark Peking © Freunde der Viermastbark PEKING e.V.
2
Klassiker P-Liner Peking

Hamburgs P-Liner kehrt zurück

Die Viermastbark Peking kehrt nach Hamburg zurück. Was kommt auf die Stadt nach der Sanierung zu?

Refit-Projekt

Der Spiegel ist fertig

Viel gutes Holz liegt noch in Darlenes und Raouls Garten in Sequim. Leo räumt auf und schafft es endlich, den Spiegel der Tally Ho zu vollenden.

Klassiker

Erst Abwracken, jetzt doch Aufbau

Vorweihnachtlicher Geldsegen für Schiffsklassiker: Die Zukunft der havarierten Seute Deern ist gesichert.

Für eine bessere Benutzererfahrung schalten Sie Ihr Gerät bitte in den Hochformatmodus.