float Magazine

Seenotretter

Pferdnotrettung

Ausgebüxtes Pferd geht Seenotrettern ins Netz

Schwimmend unternahm ein Pferd eine Wattwanderung. Seenotretter und Feuerwehr fingen das Tier vor der Westküste wieder ein.

Tag der Seenotretter

Seenotretter gehen ins Netz

Web-Helden: Der Tag der Seenotretter wird dieses Jahr wieder als Internet-Schau stattfinden. Am 25. Juli zeigt die DGzRS virtuell mehr als sonst vor Ort.

Seenotrettung

Aktion „Name an Bord“ für die Seenotretter

Die Facebook-Gruppe „Seenotrettung – Sea rescue – International“ startet eine Spendenaktion für die Seenotretter der DGzRS.

Seenotretter Open Arms

Neues Radar für private Seenotretter

Die Seenotretter von Open Arms aus Spanien bekamen erst ein Schiff, jetzt wurde ihn die Radarausrüstung geschenkt.

Seenotretter

Der virtuelle Tag der Seenotretter

Der Tag der deutschen Seenotretter der findet in diesem Jahr online statt – mit selbstgedrehten Videos der Crews von Bord.

Seenotretter

Seenotretter im Corona-Einsatz

Die Seenotretter haben eine neue Aufgabe: Sie bringen Proben für Corona-Tests per Rettungskreuzer von den deutschen Inseln aufs Festland.

Seemannschaft

Neues Boot für Seenotretter

Die „Fritz Thieme“ wird vor Wangerooge eingesetzt

Reportage

Seenotretterin für einen Tag

float begleitete die Gewinnerin beim Training und Einsatz

3
Reportage

Wenn die Seenotretter kommen

Erfahrungsbericht über einen Einsatz der DGzRS

1
PORTRÄT

Das weibliche Gesicht der Seenotretter

Birgit Heinze ist als weiblicher Vormann bei den deutschen Seenotrettern an der Flensburger Förde aktiv.

Umweltschutz

Explosiver Gruß vom Meeresgrund

Auf dem Boden von Nord- und Ostsee liegt das explosive Erbe der Nazizeit. Jede Weltkriegsbombe ist bis heute gefährlich.

Seenot

Drei Segler in Nordsee verunglückt

Segelyacht zwischen Baltrum und Langeoog gesunken. Zwei Segler geborgen, drittes Crewmitglied nicht zu retten.

Charter-Urlaub

Was wird beim Chartern sicher wichtig?

Die Charter-Saison 2022 ist schon gut gebucht. Was sind die wichtigsten Charterversicherungen, damit der Törn gelingt?

Unternehmen

Eine Milliarde Dollar für Navico

Brunswick übernimmt den Elektronikspezialisten Navico. Was will die Nummer 1 mit dem Zukauf von Simrad und B&G?

Satellitenfunk mit Inmarsat, Thuraya, Globalstar

Die Alternativen zu Iridium

Inmarsat, Thuraya und Globalstar sind Alternativen für Satellitenfunk auf dem Meer – mit Tücken und Lücken.

Yachthafen Lippe

Das Schweigen im Yachthafen Lippe

Ist der Yachthafen Lippe für immer dicht, fragten wir, als die Ostsee-Zufahrt versandete. Was hat sich seit 2019 getan?

Rettungsmittel Pob-Net

Rettung mit dem Riesen-Kescher

Wie ein Fisch im Netz: Pob-Net soll über Bord Gefallene sicher retten. Wir wollten wissen, wie das in der Praxis funktioniert.

Piraterie

Störtebekers Erben schießen

Bei Überfällen ist richtiges Reagieren für Langfahrtsegler überlebenswichtig. Teil 2: Waffen an Bord? Was tun bei einem Todesfall auf hoher See?

Seenotretter

Geboren an Bord

Bosse kam am Ostersonntag an Bord zur Welt, in den frühen Morgenstunden auf einem Seenotrettungskreuzer.

Seemannschaft

Seid sicher auf See!

Wie sich Notlagen auf dem Wasser durch gute Vorbereitung vermeiden lassen, wissen die Seenotretter. Hier sind ihre Tipps.

Seemannschaft

Dein Freund und Retter

Maik Ulmschneider muss sich entscheiden: Die letzten freien Tage mit der Liebsten verbringen oder einem Seglerfreund aus der Patsche helfen?

float True Crime

Scheintoter Skipper verurteilt

Christoph H. täuschte seinen Tod auf dem Wasser vor. Vor Gericht wurde er jetzt weitgehend freigesprochen, obwohl er 4,1 Millionen Euro von Versicherungen kassieren wollte.

float True Crime

Scheintoter Skipper vor Gericht

Ertrank Christoph H. wirklich in der Ostsee, als er und sein Boot plötzlich verschwinden? Alles nur Show, entlarvt Kommissar Torben M.

float True crime

Der scheintote Skipper

Muttersöhnchen, erfahrener Segler, notorischer Betrüger: Ertrank Christoph H. wirklich in der Ostsee, als er und sein Boot plötzlich verschwinden?

Porträt

Segeln, so oft es geht

Bettina Lauff liebt das Steinhuder Meer. So sehr, dass sie bis zum letzten Tag auf dem Wasser ist – nach sieben Jahren unfreiwilliger Pause.

Seenot

Rettung von der Wilson Street

Im Medicane vor Malta müssen Jennifer und Corrie Schutte ihr Boot aufgeben. Szenen einer dramatischen Rettung, Teil 2.

Mini Transat

Mini in Not

Lisa Berger musste nach Wassereinbruch ihre 1.000-Meilen-Quali fürs Mini-Transat auf halber Strecke abbrechen.

Seemannschaft

Wenn der Mast runterkommt

Mastbruch ist eine Horrorvorstellung für Segler – und passiert schneller als man glaubt. Die Ursachen dafür sind oft selbstverschuldet.

Seemannschaft

Herrenloses Boot im Haff eingefangen

Seenotretter fangen ein Motorboot im Stettiner Haff ein, die Zweier-Crew schwimmt nach Doppelsturz stundenlang an Land.

Porträt

Stefan liebt das Leben an Bord

Stefan Hansen ist Teilzeit-Liveaboard am Steinhuder Meer. Kerstin Zillmer porträtierte ihn für den Foto-Kalender 2020 zu Gunsten der Seenotretter.

Kalender für Seenotretter

Eva liebt die Stille

Jens Brambusch schreibt im Mai über Eva Lütkenhaus im Foto-Kalender 2020 zu Gunsten der Seenotretter.

Kalender für Seenotretter

Sebastian liebt die Stille

Tanja Gerlach schreibt im April über Sebastian Wache im Foto-Kalender 2020 zu Gunsten der Seenotretter.

Szene

Netzwerk für Segelbegeisterte

Der Seglertreff Region Hannover hat Spannendes zu bieten: Manfred Zimmermann berichtet von seinem Segelsommer an der englischen Küste.

Kalender für Seenotretter

Andrea liebt die Weite des Meeres

Svenja Neumann schreibt im Februar über Andrea Kuschetzki im Foto-Kalender 2020 zu Gunsten der Seenotretter.

Mercury 1st Mate

Swatch für die Seenotrettung

Beim Wassersport hört der Spaß augenblicklich auf, wenn jemand über Bord gefallen ist. Der Motorenbauer Mercury hat etwas dagegen.

Kalender für Seenotretter

Kim liebt die Reise

Stephan Boden schreibt im Januar über Kim Reise im Foto-Kalender 2020 zu Gunsten der Seenotretter.

Spenden-Kalender

12 Sonnen, morgens und abends

Der Spenden-Kalender für die Seenotretter geht in die zweite Runde. float-Autoren sind mit dabei.

Seenotretter

Kann der Unimog schwimmen?

Am Tag der Seenotretter rückten die Retter ganz ohne Seenot aus und zeigten ihr Können.

Yachthafen Lippe

Baggerschiff vor Lippe eingetroffen

Seit gestern ist der Bagger da vorm Yachthafen Lippe. Die Einfahrt wird auf Landeskosten vom Sand befreit.

1
Seenotretter

Seglerin stirbt auf der Jade

Seenotretter retten drei Menschen auf der Außenjade. Doch die Wiederbelebung einer Seglerin bleibt erfolglos.