float Magazine

Jens Brambusch
Jens Brambusch
36 Artikel

Watermaker

Wasser und Boot

Ein alter Seefahrertraum ist es, Trinkwasser aus Meerwasser zu bereiten. Watermaker machen das möglich. Doch lohnt sich der teure Einbau?

Aberglaube

Rasmus, altes Rübenschwein

Warum bringen Bananen Unglück? Wieso darf man an Bord nicht pfeifen? Was bedeuten Tätowierungen? Aberglaube ist bei Seeleuten tief verwurzelt.

Tiere an Bord

Alles für die Katz?

Haustiere an Bord – kann das gutgehen? Unser Autor Jens Brambusch segelt mit Hund und Katze. Eine Spurensuche auf sanften Pfoten.

Leben an Bord

Rettung aus dem Niemandsland

Die lange Odyssee von Sebastian Kummer, der Corona 90 Tage im Niemandsland auf einem Katamaran überstand, ist vorbei. Ein Happy-End.

Kalender für Seenotretter

Eva liebt die Stille

Jens Brambusch schreibt im Mai über Eva Lütkenhaus im Foto-Kalender 2020 zu Gunsten der Seenotretter.

3
Leben an Bord

Irgendwo im Nirgendwo

Sebastian Kummer liegt mit seinem Kat irgendwo in der Ägäis. Sein Ziel: die Türkei. Ankommen darf er nicht – eine echte Grenzerfahrung.

Brambusch macht blau

Corona, Kino und Katzenjammer

Wie Segelaussteiger Jens Brambusch mit Hund, Katze und Kino in den Segeln das Beste aus der Quarantäne macht.

Coronakrise

Fluch(t aus) der Karibik

Lockdown, Ausgangssperre, Quarantäne. Täglich verschärft sich die Lage in der Karibik. Die festsitzenden Segler suchen dringend Wege, um das Inselparadies zu verlassen.

4
Coronakrise

Fluch der Karibik

In der Karibik sitzen derzeit Hunderte Segler fest. Das Problem: die Hurrikan-Saison naht. Eine Petition ans Auswärtige Amt verschafft ihnen nun Gehör.

1
Brambusch macht blau

In der Quarantäne-Bucht

Bislang hat die Corona-Krise Segelaussteiger Jens Brambusch nicht erreicht. Auch wenn er sämtliche Pläne über Bord werfen musste.

Brambusch macht blau

Probezeit unter Segeln

Seit anderthalb Jahren lebt Jens Brambusch als Liveaboard auf seinem Segelboot. Prüfung bestanden. Jetzt locken neue Ziele.

3
Segeltörn

Unter Segeln ins Heilige Land

Seit Jahren träumt float-Autor Jens Brambusch davon, nach Israel zu segeln. In wenigen Wochen geht es los. Mit einer kleinen Flottille von Freunden.

Menschenschmuggel

Schleuser auf Segelyacht festgenommen

Vor der italienischen Küste wurden zwei Schleuser auf einer gestohlenen Charteryacht festgenommen. An Bord ihrer Yacht fand die Polizei 54 Migranten.

Leben an Bord

Für eine Handvoll Lira

Segelaussteiger Jens Brambusch lebt auf dem Boot. Der erste Kassensturz überraschte auch ihn.

Die float-Weihnachtsgeschichte

Weihnachten an Bord

float-Autor und Segelaussteiger Jens Brambusch verbrachte im letzten Jahr zum ersten Mal Weihnachten an Bord.

Menschenschmuggel

Zwei Flüchtlinge pro Fuß Bootslänge

Der Diebstahl von Yachten im Mittelmeer nimmt zu. Mal werden sie für den Menschenschmuggel missbraucht, mal nach Russland gebracht. Auch Charteryachten sind betroffen.

Strandsegeln

Gold ist der neue „Standart“

Bei der Strandsegler-EM 2019 haben die deutschen Standart-Piloten sensationell einen Doppelsieg eingefahren.

1
Brambusch macht blau

Kochen an Bord

Für Segelaussteiger Jens Brambusch ist – neben der Plicht – die Pantry der wichtigste Platz an Bord.

1
Brambusch macht blau

Freunde an Bord: Fluch und Segen

float-Autor und Segelaussteiger Jens Brambusch lebt seit einem Jahr auf seiner Moody 425 in der Türkei. Über die Hälfte der Zeit hatte er Freunde an Bord.

Brambusch macht blau

In guten wie in schlechten Zeiten

float-Autor und Segelaussteiger Jens Brambusch lebt seit genau einem Jahr auf seiner Moody 425. Eine Zwischenbilanz nach 365 Tagen Leben an Bord.

1
Brambusch macht blau

Charter, Chaos und Crewshirts

float-Autor und Segelaussteiger Jens Brambusch trifft auf eine besondere Spezies: Chartersegler.

BRAMBUSCH MACHT BLAU

Wo ist dieser Murphy?

Jens Brambusch sitzt seit Tagen auf dem Trockenen, ständig gibt es Probleme. Wenn nur das Kranen nicht so teuer wäre.

Brambusch macht blau

Ach du Schei…e!

Segelaussteiger Jens Brambusch lebt an Bord einer Moody 425 an der türkischen Südküste. Jetzt hat er seine Dilly-Dally fit für den Sommer gemacht.

Segelmacher

So werden Segel gemacht

Bei seinem Praktikum beim Segelmacher lernt float-Autor Jens Brambusch, die eigenen Segel zu schneidern. Teil 2: planen, messen, nähen.

Segelmacher

Praktikum beim Segelmacher

float-Autor Jens Brambusch lebt auf einen Segelschiff. Jetzt macht er ein Praktikum beim Segelmacher – und hilft mit, seine eigenen Segel zu schneidern.

Drogenschmuggel

Segler auf den Kapverden aus Haft entlassen

Am Donnerstag wurde das Urteil aufgehoben, bis der Prozess neu aufgerollt wird.

Überwintern auf dem Boot

Eiszeit an Bord

Segelaussteiger Jens Brambusch überwintert an Bord seiner Moody 425 an der türkischen Südküste. Nicht immer ist alles eitel Sonnenschein.

Brambusch macht blau

Anleitung zum Glücklichsein (4/4)

Unser Autor Jens Brambusch ist ausgestiegen. Er lebt auf dem Segelboot. Sein Aussteiger-ABC dreht sich um die Wahl des richtigen Hafens, Behördengänge, WLAN – und Einsamkeit.

Drogenschmuggel

Better find Saul

Seglerkrimi auf den Kapverden: Vier Segler sitzen im Gefängnis, verurteilt als Drogenkuriere zu zehn Jahren Haft. Die unglaubliche Geschichte der Rich Harvest.

Brambusch macht blau

Anleitung zum Glücklichsein (3/4)

Unser Autor Jens Brambusch ist ausgestiegen. Er lebt auf dem Segelschiff in der Türkei. In seinem Aussteiger-ABC erzählt er heute von den ersten Tagen auf der Dilly-Dally.

Brambusch macht blau

Anleitung zum Glücklichsein (2/4)

Unser Autor Jens Brambusch ist ausgestiegen und hat sich in der Türkei ein Segelschiff gekauft. Im zweiten Teil seines Aussteiger-ABCs erzählt er vom Bootskauf in der Türkei.

Brambusch macht blau

Anleitung zum Glücklichsein (1/4)

Unser Autor Jens Brambusch steigt aus. Er kündigt seinen Job und verkauft seine Wohnung. Seit einigen Wochen lebt er auf einem Segelschiff in der Türkei.

1
Strandsegeln

Strandseglerinnen holen die Medaillen

Bei der Weltmeisterschaft der Strandsegler in Sankt Peter-Ording haben die Frauen den Medaillenspiegel des deutschen Teams gerettet.

SV Delos

Soapstars der Meere

Die Crew der SV Delos betreibt den erfolgreichsten Segelblog der Welt. Wir erzählen, wie sie dazu kamen.

1
Strandsegel-WM

Strandraub

Sturm und Regen setzen den Strandseglern bei der Weltmeisterschaft in Sankt Peter-Ording zu. Die Sandbank ist kaum zu befahren.

Porträt

Sandkastenliebe

Barbara Starke und Gitta Steinhusen sind Deutschlands beste Strandseglerinnen. Bei der WM in St. Peter-Ording greifen sie nach dem Titel.