float Magazine

Klassiker

Porträt Neptun 22

Telefonzelle hoch am Wind

Die Neptun 22 entstand vor über 50 Jahren, wirkt aber noch heute erstaunlich modern. Der Clou ist eine Option: Salon mit Stehhöhe.

1
Frachtsegler

Ceiba, das Mutterschiff

Die Werft Astillero Verde in Costa Rica baut einen Frachtsegler aus Holz. Unser Autor hat vorm ersten Lockdown im Frühjahr mit angepackt.

Klassiker

Wie Glastron Überflieger wurde

Bunt, schnell und schick waren die Boote, die Glastron aus dem neuen Werkstoff GFK baute – sogar für Elvis, den US-Präsidenten, Batman und James Bond.

Klassiker-Havarie

Was geschah an Bord des Lotsenschoners No. 5?

Zwei Jahre nach der Kollision auf der Elbe liegt der Unfallbericht vor. Jetzt wird klar, was alles schief lief.

Klassiker

Gorch Fock: Fertigstellung erst im Spätsommer

Zuletzt lag die Sanierung der Dreimastbark im Zeitplan. Doch Corona macht der Werft einen Strich durch die Rechnung.

Gorch Fock

Die schöne Teure schwimmt wieder

Heute geht die Gorch Fock zu Wasser – mal wieder. Im Mai soll das teuer sanierte Schiff nach Plan in Kiel ankommen.

1
Klassiker

Ein junger alter Stromer

Rostocker Bootsbauer haben einen ausgestorbenen Schiffstyp neu zum Leben erweckt: die Warnemünder Jolle.

Amphicar

Plitsch-platsch in die Spree

Vor 60 Jahren entstand das Amphicar. Einige der Schwimmwagen haben überlebt – und gehen regelmäßig aufs Wasser.

Nachhaltigkeit

Das bessere Leben beginnt hier

Auf dem Zweimaster Hawila verwandelt sich romantische Liebhaberei für klassische Schiffe zum Zukunftslabor auf dem Wasser.

Klassiker

Komm zurück, No. 5

Der Lotsenschoner No. 5 kehrt nach Hamburg zurück und weckt Erinnerungen an die tragische Havarie 2019.

50 Jahre Ixylon-Jolle

Neues vom Boot für Frau X und Herrn Y

Die DDR-Jolle Ixylon eroberte nach dem Mauerfall den Westen. Die Werft baut nun auch den Westklassiker Gruben 17.

Traditionsschiffe

Traditionsschiffe funken Corona-SOS

Ohne Segelwochen bleiben den Klassikern die Gäste weg. Kann eine virtuelle Windjammerparade helfen?

Die Grönland wird für das Nordmeer fit gemacht

Kein anderer Segler schaffte es so weit nach Norden wie die Grönland. Bald soll der Oldtimer es noch einmal wagen.

1
Viermastbark Peking

Takler übernehmen Kommando auf der Peking

Auf dem Hamburger P-Liner hat die Montage der Rahen begonnen. Im Sommer soll das Museumsschiff zurück in der Hansestadt sein.

Klassiker FAM-Jollenkreuzer

Muss die FAM sterben?

Die FAM ist Deutschlands erfolgreichster Jollenkreuzer. Jetzt wurde das Boot 50 – und segelt in eine ungewisse Zukunft.

Klassiker

Tschüss, Süße!

Das maritime Wahrzeichen von Bremerhaven, die 100 Jahre alte Bark Seute Deern, wird abgewrackt. Im August war sie im Hafen gesunken.

Klassiker P-Liner Peking

P-Liner kommt im August nach Hamburg

Die Viermastbark Peking kehrt 2020 in die Hansestadt zurück. Zwischenhalt für den P-Liner sind die Landungsbrücken.

11
Refit-Projekt

Aus Schokokuchen wird Torte

Wie aus ein paar Kleinigkeiten ein umfassendes Refit wird, hat Stephan Boden erlebt. Die Geschichte eines DDR-Jollenkreuzers.

Schiffswrack in der Ostsee

Makelloser 500 Jahre alter Ostsee-Segler entdeckt

Er sieht so aus wie am Tag seines Untergangs: Wissenschaftler haben in der Ostsee einen historischen Dreimaster entdeckt.

3
Traditionsschifffahrt

Elbschoner-Havarie bedroht Klassiker

Noch vor Klärung der Ursachen für die Elb-Havarie empfehlen die Behörden schärfere Sicherheitsregeln für Klassiker.

Gorch Fock

Gorch Fock wird nach Plan ausgedockt

Die Elsflether Werft verspricht, das schiffbaulich abgenommene Schiff heute auszudocken – mit Krängungstest.

1
Klassiker-Havarie

Neue Erkenntnisse zur Kollision der Elbe 5

Historischer Lotsenschoner sinkt nach Havarie mit Frachtschiff auf der Elbe. Ermittlungen zur Unglücksursache dauern an.

Klassiker

Das zweite Leben einer Achtzigjährigen

Vor 80 Jahren wurde der 12er Jenetta erstmals zu Wasser gelassen. Jetzt feiert die Rennyacht ihr Comeback.

Gorch Fock

Zwei Werften gegen die Bundesrepublik

Nicht nur die Elsflether Werft, auch Subunternehmer Bredo soll bei der Gorch Fock unsauber abgerechnet haben.

Werft will Gorch Fock als Pfand behalten

Droht eine zweite Insolvenz durch die Sanierung der Gorch Fock? Die Bredo-Werft fürchtet, auf Kosten sitzenzubleiben.

Klassiker

Das neue Leben der Jenetta

Robbe und Berking hat die 12mR-Yacht Jenetta wieder aufgebaut – In Kürze geht das historische Schiff wieder an den Start.

2
Klassiker P-Liner Peking

Hamburgs P-Liner kehrt zurück

Die Viermastbark Peking kehrt nach Hamburg zurück. Was kommt auf die Stadt nach der Sanierung zu?

1
Gorch Fock

Gorch-Fock-Prüfer belasten Ministerium

Ein geheimer Prüfbericht hält das Verteidigungsministerium für die Kostenexplosion bei der Gorch Fock für mitverantwortlich.

Klassiker

Zahlungsstopp für die Gorch Fock

Die Sanierung der „Gorch Fock“ wurde immer teurer. Jetzt hat das Verteidiungsministerium die Reißleine gezogen.

Börteboote

Börteboote sind jetzt Kulturerbe

Das Helgoländer Börteboot gehört jetzt zum deutschen Kulturerbe. Bis dahin war es ein weiter Weg.

Klassiker

In die Puschen gekommen

Der Puschen hätte der Opti des Nordens sein können. Jetzt wurde das 3,80 m kurze Segelboot in Hamburg geehrt.

Klassiker

Es lebe die Königin

Eine 1964 gebaute Vollholz-H-Jolle gewinnt bis heute Regatten. Mit seiner Königin hat Ric Stiens eine ganze Bootsklasse belebt.

Klassiker

Ein kleiner Klassiker wird 90 – der Folke Junior

Der Folke Junior gilt als kleiner Bruder des Nordischen Folkeboots. Dabei ist die Bootsklasse fast ein Vierteljahrhundert älter.

Klassiker

Wie 007 auf der Weser

Einmal pro Jahr sind bei den Glastron Classics die schönsten Modelle der US-Bootsmarke zu sehen.

Klassiker

Augen auf und durch

Warum die Sanierung der „Gorch Fock“ richtig teuer wird.

Klassiker

Fracht unter Segeln

Schiffe, die Lasten nachhaltig mit Windkraft unter Segeln transportieren, sind im Aufwind.

1
VARIANTA 18

Die Kleine ist nicht kleinzukriegen

Die kleine Varianta 18 erfreut sich stetiger Beliebtheit.

Klassikerfreunde

Ein Fest für Classic Sailors

Deutschlands Klassikerszene traf sich in Hamburg. float war dabei und lernte viele spannende Projekte kennen.

Eissegeln

Scharfe Kufen auf blankem Eis

Eissegeln ist die schnelle Art der Fortbewegung unter Segeln. Bald geht’s wieder los.

Politik

Neue Hoffnung für Klassiker

Neue Gespräche von Ministerium und Traditionsschiffern