float Magazine

Bootsporträt

Premiere Spirit 30

Neo-Klassiker für den Tagestörn

Die britische Werft Spirit baut Traumyachten aus Holz. Die brandneue Spirit 30 ist ein edles Daysailer-Statement.

Neue Superboats 2023

boot-Premieren 2023: Superboats

Superboats sind die motorisierte Premium-Liga. Hier werden die Standards für Serienboote gesetzt.

Premiere Grand Soleil 40

Der kleine Bruder vom Weltmeister

Mit der Grand Soleil 40 dockt die Werft Cantiere del Pardo an ihren großen WM-Sieger an. Ein Fest für sportliche Fahrtensegler.

Neue Weekender 2023

boot-Premieren 2023: Motorboot-Weekender

Bei der neuesten Weekender-Generation ist Komfort unter Deck noch wichtiger als der Spaßfaktor, so wie bei diesen 13 Düsseldorf-Neuheiten.

Neue Segelyachten über 40 Fuß 2023

boot-Premieren 2023: Segelyachten ab 40 Fuß

In der Oberklasse werden Skipper nach allen Regeln der Bootsbaukunst umgarnt. Über 40 Fuß gibt es viel Platz wie bei diesen 11 boot-Neuheiten.

Neue Familienyachten 2023

boot-Premieren 2023: Familien-Motoryachten

Das Fahrtenschiff als Social Area: Die ganze Familie unter ein Deck zu bekommen, schaffen diese 12 Cruiseryacht-Neuheiten.

Das kann nur die Candela: Der Rumpf hebt sich aus dem Wasser und fährt ausschließlich auf den Foils. © Candela
Neue Elektroboote 2023

boot-Premieren 2023: Foiler und Elektroboote

Stille Revolution: Foils und E-Motoren sorgen für mehr Effizienz, Fahrkomfort und achtsameren Umgang mit der Natur – so wie bei diesen 6 Premieren.

Neue Segelyachten bis 40 Fuß

boot-Premieren 2023: Segelyachten bis 40 Fuß

Was bei Autos der Kombi, ist bei Segelschiffen die 10-Meter-Yacht. Hier sind die 8 spannendsten Neuheiten der boot Düsseldorf.

Neue Daycruiser 2023

boot-Premieren 2023: 14 neue Daycruiser

Perfekt fürs See-Picknick und die spontane Sommerfrische sind Daycruiser wie diese 14 Düsseldorf-Neuheiten.

Premiere Saffier Se 24 Lite

Komprimierte Eleganz

Länge läuft? Schönheit läuft! Die kleine Saffier Se 24 Lite krönt die Daysailer-Klasse.

Premiere La Perla H40

Das Haus im See

La Perla ist das, was die Hotelbranche ein Hideaway nennt: Ein gemütliches Nest, mit dem man notfalls auch wegfahren kann.

16er-Jollenkreuzer

Ist die Karre schnell!

Ein neuer 16er-Jollenkreuzer bringt Schwung in die ehrwürdige Konstruktionsklasse, im Teamwork von Konstrukteurin und Bootsbauer.

Segelboote für den Einstieg

float empfiehlt: Varianta 18

Unsinkbar, Festkiel und viel Platz: Trotz überschaubarer Länge von 18 Fuß ist die Varianta ideal für Einsteiger.

Queen Elizabeth II

Farewell, Your Majesty

Queen Elizabeth II wird heute beigesetzt. Matrosen begleiten sie auf dem Weg zur Westminster Abbey – zu Lande.

Segelboote für den Einstieg

float empfiehlt: Aira 22

Die holländische Aira 22 ist äußerst vielseitig. Der Clou: Die Werft bietet einen sehr speziellen Motor als Flautenschieber an.

Segelboote für den Einstieg

float empfiehlt: Maxus 22

Als kleiner Weltumsegler hat die Maxus 22 vor Kap Hoorn gezeigt, dass sie grundsolide ist – noch ist sie gebraucht zu haben.

Segelboote für den Einstieg

float empfiehlt: Focus 750

Segeleinsteiger, die einen kleinen Kajütkreuzer einer offenen Kielyacht vorziehen, segeln mit der Focus 750 richtig.

Segelboote für den Einstieg

float empfiehlt: Tofinou 7

Ein Schärenkreuzer en miniature: Die Tofinou hat die Form eines klassischen Langkielers mit den dazugehörigen brillanten Segeleigenschaften.

Innovation

Seamachine will Aluboote revolutionieren

Aluminiumboote können auch außergewöhnlich aussehen. Seamachine will den Markt mit neuartig gestalteten Booten aufrollen.

Segelboote für den Einstieg

float empfiehlt: Rustler 24

Die Rustler 24 ist eine klassische Segelyacht in klein: Der Langkieler ist ebenso minimalistisch wie gut zu segeln.

Segelboote für den Einstieg

float empfiehlt: Randmeerjolle

Der Name ist ein Understatement: Die 64 Jahre junge Randmeer-Jolle segelt gut nicht nur in geschützten Revieren.

Segelboote für den Einstieg

float empfiehlt: RS Venture

Die RS Venture aus England ist unten herum universell – mit Klappschwert, Ballastschwert oder als offenes Kielboot mit Hubkiel.

Segelboote für den Einstieg

float empfiehlt: Polyvalk Classic

Aus dem Valk wurde ein Polyvalk: Der holländische Kleinsegler vereint die Vorteile einer Jolle mit denen eines Kielboots.