float Magazine

Jeanneau Merry Fisher 1095 in Fahrt © Werft
Premieren

Familiencruiser mit viel Platz

Deutschlandpremiere für die Jeanneau Merry Fisher 1095

float Redaktion
von in
3 Minuten

Jeanneau präsentiert neben anderen Neuheiten auf der boot Düsseldorf 2018 sein neues Zehnmeterboot. Die Weltpremiere der Jeanneau Merry Fisher 1095 war vor wenigen Wochen auf der Paris Boat Show. Die Werft reagiert damit auf die große Kundennachfrage bei der Merry-Fisher-Serie. Der aktuelle Trend beim Motorboot geht hin zur Motorisierung per Außenborder. Entsprechend entwickeln die Franzosen ihre Modellreihen weiter. Mit der 2018er-Neuheit überschreitet Jeanneau bei der Merry-Fisher-Serie erstmals die Länge von zehn Metern.

In der Tradition der Merry-Fisher-Modelle ist die 1095 sowohl Weekender als auch Familiencruiser. Die Größte aus der Serie profitiert von der Entwicklung einer neuen Generation von Außenbordmotoren. Die Antriebe zeichnen sich durch einfache Bedienung, leisere Fahrgeräusche und niedrigen Verbrauch aus. Gleichzeitig bieten sie mehr Leistung. Der Rumpf der Neuheit wurde speziell für die Motorisierung mit Außenbordmotoren entwickelt.

Jeanneau Merry Fisher 1095 in Fahrt
Jeanneau Merry Fisher 1095 in Fahrt © Werft

Die neuen Features der Jeanneau Merry Fisher 1095 in Kürze:

  • modular aufgebautes Cockpit
  • abgesenktes Gangbord
  • seitliche Schiebetür und eine sich öffnende Tür im Süllraum
  • Kabine oder Stauraum
  • Sitzbank am Steuerstand im Salon
  • optimierter Stauraum
  • Glasschiebetüren und Oberlichter

Komfort und Entspannung in XL

An Bord der Merry Fisher 1095 ist alles auf Entspannung ausgerichtet. Das abgesenkte Gangbord auf der Steuerbordseite ist tiefer als üblich. Das macht die Wege an Deck sicherer und erleichtert den seitlich Zugang zum Innensteuerstand. Die Sitze im Achterdeck lassen sich umklappen. Das vergrößert das Platzangebot an Bord. Die beiden Badeplattformen seitlich der Motoren wurden so groß wie möglich konzipiert. So kommen Badende und Wassersportler sicher ins Wasser und wieder an Bord.

Die Sonnenliege auf dem Vordeck verfügt über verstellbare Rückenlehnen – zum Sitzen und zum Liegen. Die neue Merry Fisher 1095 besitzt, wie die von uns direkt nach der Premiere getestete Merry Fisher 895 über eine Seitentür direkt neben dem Fahrstand. Damit der Fahrer optimale Bewegungsfreiheit, um über das tiefe Gangbord auch solo anzulegen. Die Sitzbank des Beifahrers lässt sich zusammenklappen: So bietet sich noch mehr Raum im großzügig dimensionierten Salon. Für die Nacht wird die Sitzbank bei Bedarf in einen weiteren Schlafplatz verwandelt.

Lichter Raum

Unter Deck erfreut die Jeanneau Merry Fisher 1095 durch eine ungewöhnlich innovative Aufteilung. Besonders berücksichtigt wurde der natürliche Lichteinfall. Dafür sorgen Schiebedächer, dazu große Glasflächen und große Fenster im Rumpf. Die Pantry ist schön groß und voll ausgestattet. Auch hier steht sowohl im oberen als auch im unteren Schrank viel Stauraum zur Verfügung.

Neben dem Salon bietet die bisher größte Merry Fisher zwei oder drei Kabinen. Die komfortable Eignerkabine ist taghell und bietet viel Stauraum. Das geräumige Kopfteil und die separate Duschkabine mit Meerblick erhöhen den Wohnkomfort. Die Gästekabine rundet die gelungene Innenausstattung ab. Die optionale dritte Kabine ist sicherlich die bemerkenswerteste Innovation bei der Raumanordnung dieses Bootsmodells. Dieser zusätzliche Raum erweitert die Möglichkeiten an Bord ungemein, egal ob die Eigner ihn als Extra-Gästekajüte oder als Stauraum nutzen.

Die Merry Fisher 1095 ist typisch französisches Familienboot, das neben großer Leistung und einem charmanten Äußeren noch einmal mehr Komfort und Platz bietet.

Mehr Informationen zum Boot finden Sie hier.

Technische Details

Länge über alles10,50 m
Breite3,35 m
Tiefgang0,69 m
Gewicht ohne Motor4.638 kg
Benzintanks2 x 400 l
Wassertank160 l + 100 l
Schlafplätze4 + 4 Personen
Kabinen2/3
Motorisierung2 x 300 PS
CE-KategorieB (küstenferne Gewässer)
maximale Passagierzahl10 Personen
Anzeige
aqua marin – Boote & Yachten image
aqua marin – Boote & Yachten Otto-Lilienthal-Straße 16 14542 Werder (Havel) Tel. +49 3327 57 01 69 [email protected]
www.aquamarin-boote.de

Ihr langjähriger Partner der Marken Jeanneau, Prestige, Marex und Viper Yachten. Motorboote und Segelboote bis zu einer Größe von 75 Fuß finden Sie in unserer 1.000 qm großen Verkaufs- und Ausstellungshalle.

Mein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.