float Magazine

fallback hero image Premiere für die Invictus 250 CX © Unsplash
Sponsored Post

Premiere für die Invictus 250 CX

Das neue Herzstück der X-Serie von Invictus wird erstmals auf der boot Düsseldorf präsentiert.

von
Sponsored Post
in
3 Minuten

Invictus Yacht erweitert seine Modellpalette und präsentiert auf der boot Düsseldorf 2018 das neue Modell Invictus 250 CX aus der X-Serie. Mit einer Länge von 7,75 Metern bietet dieses Boot besonders viel Platz an Deck. Die 250 CX stellt die perfekte Alternative zwischen der 240 CX und der 280 CX dar. Diese beiden werden ebenfalls in Düsseldorf zu sehen sein. Ausgestellt werden die Boote in Halle 5 am Stand B20.

Die X-Linie von Invictus zeichnet sich durch die Anordnung der Fahrerkonsole mit ihrer besonders ergonomischen Form aus, da sie eine besonders präzise Steuerung ermöglicht. Die neue 250 CX wurde, wie alle Invictus-Motorboote, von Christian Grande entworfen. Italienisches Design gehört bei Invictus Yacht zur DNA. Das Deckslayout ist deutlich großzügiger als es von anderen Werften bei Booten dieser Länge angeboten wird. Dennoch behält die 250 CX ihre sportliche Linie bei – dank der perfekten Balance von Rumpfdesign und der Seitenansicht des Decks. Große Aufmerksamkeit wird auch bei dieser Neuheit der Verarbeitung der Materialien und den Farbvarianten geschenkt, einem Markenzeichen von Invictus.

Wie die anderen Modelle der CX-Baureihe ist dieses Schiff mit einer technisch hochwertigen Ausstattung konzipiert, die es auf wenig Raum gut unterbringt. Der Rumpf wurde speziell für einen Z-Antrieb entwickelt. Das bietet Platz für eine großzügige Badeplattform. Beim Ankern vergrößert die Plattform den Platz an Deck und bietet Komfort und Sicherheit beim Übersteigen aufs Boot. Die L-Sitzgruppe verlängert die Sonnenliegefläche zum Cockpit hin.

Invictus 250 CX
Invictus 250CX: Schlau konzipiertes, geräumiges und stilvolles Deckslayout © Invictus Yacht

Die vertikal gestaltete Steuerkonsole schafft mehr Raum rund um den Fahrerstand und erlaubt, dank der sorgfältig durchdachten Ergonomie, eine sehr präzise Steuerung des Boots. Das Zentrum der 250CX bildet mittschiffs der Standup-Fahrersitz. Der Sitz lässt sich mit einem Handgriff nach hinten zurückklappen und bietet damit zwei weitere Sitzplätze im Heck, um dort mit Freunden zusammen zu sitzen. Das gehört zur Standardausrüstung. Schutz vor der Mittagssonne bietet die einklappbare Markise, die sich über den gesamten Deckbereich erstreckt.

Unter Deck haben wir einen offenen Raum mit Eck-Waschraum und einem Schrank, in dem sich die Toilette verbirgt. Ein sehr geräumiger Schrank links vom Niedergang garantiert ausreichend Stauraum. Dank zwei breiter Fenster ist das Ambiente unter Deck hell und freundlich. Der Helligkeitskontrast zwischen außen und innen ist so sehr viel geringer.

Invictus 250 CX
Das Invictus-Design ist überall an Bord zu spüren © Invictus Yacht

Aber lassen Sie sich durch die schönen Details und das sauber ausgeführte Oberflächen-Finish nicht ablenken von der guten Seegängigkeit der Invictus 250 CX. Das Boot ist im Ruder leichtgängig und ermöglicht auch bei rauem Wasser eine ruhige Fahrt. Die 250 CX ist mit Außenbordmotoren bis zu 250 PS oder mit Innenborder in gleicher PS-Zahl zu haben. Mit dieser Motorisierung liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 38 Knoten, bei einer komfortablen Reisegeschwindigkeit von 25 Knoten.

Technische Daten Invictus 250 CX

Länge (über alles)7,75 m
Breite2,50 m
Motorisierung1 x 250 PS
Maximale Passagierzahl10 Personen
CE-KategorieB (küstenferne Gewässer)
BaumaterialGFK
DesignChristian Grande
Invictus 200 FX
Invictus 200FX: Viel Stil auf kleinem Raum © Invictus Yacht

Invictus 200 FX – das große kleine Boot

Auf der boot Düsseldorf 2018 wird auch die Invictus 200 FX zum ersten Mal in Deutschland gezeigt. Mit einer Länge von nur 6,10 Metern spiegelt sie ganz den Charakter der Marke wider: souveränes Styling und erstklassisches Finish.

Der Kiel der 200 FX ist für höhere Geschwindigkeit entwickelt und macht das Boot sehr seetauglich und sicher im Handling. Die 200FX ist für alle, die Teil der Invictus-Familie werden wollen, ideal. Denn selbst bei dieser kompakten Größe ist alles enthalten, was ein Liebhaber zeitgenössischen Designs sich wünscht und mit Stolz vorzeigen möchte.

Auf kompaktem Format verfügt dieses Boot über Stilelemente, die an viel größere Schiffe erinnern lassen, beispielsweise das umfangreiche Angebot an eleganten Bezügen, passend zur farbigen Steuerkonsole und der Rumpffarbe. Diese Elemente stellen ein wesentliches Stilelement dar und machen das kleine Boot groß.

Die kleine Invictus 200 FX im Werft-Video:

Technische Daten Invictus 200 FX

Länge (über alles)6,10 m
Breite2,40 m
Gewicht1.070 kg
Motorisierungmaximal 150 PS
Maximale Passagierzahl8 Personen
Höchstgeschwindigkeit36
BaumaterialGFK
DesignChristian Grande

Außer der neuen Invictus 250 CX und der Deutschlandpremiere der Invictus 200 FX werden auf der boot Düsseldorf 2018 zwei weitere Modelle der italienischen Werft zu sehen sein: die Invictus 280 GT und die 280 CX, in Halle 5, am Stand B 20.

Mehr Informationen auf der Werft-Website

Invictus 250CX
Invictus 200FX

INVICTUS-YACHT

Via Donnici 28, 88021 Borgia (CZ), Italien
Telefon: +39 096120388
Mail: [email protected]
invictusyacht.com

Mein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Reklame