float Magazine

Wird Boris Herrmann das Rennen machen? © Boris Herrmann / Seaexplorer
Boris Herrmann

Die Einsamkeit des Langstreckenseglers

Boris Herrmann hat ein Buch geschrieben, oder vielmehr: schreiben lassen, über seine ganz persönlichen Eindrücke bei der Vendée Globe.

von
in
11 Minuten

Stoff, aus dem Legenden sind

Ein guter Freund als Autor

Andres Wolfers
Andreas Wolfers ist ein guter Freund, Autor und Segler © privat

Besessen von der gleichen Idee

Andres Wolfers
Boris Herrmann and Pierre Casiraghi onboard Malizia © Team Malizia

Für jeden Geschmack etwas

  • Greta ThunbergDas ikonische Bild: Thunberg und Herrmann auf der Malizia vor der Freiheitsstatue © Craig Ruttle/picture alliance/AP Photo
  • Greta ThunbergGreta Thunberg segelt mit Boris Herrmann nach New York © Team Malizia
  • Greta ThunbergGreta Thunberg an Bord der Malizia © Team Malizia

Essen und Schlafen extrem

  • Greta ThunbergLeben in einer Rennmaschine © Team Malizia
  • Greta ThunbergDer Schalensitz und das Bett © Team Malizia
  • Greta ThunbergHeiligabend vor dem Bordrechner © Team Malizia
  • Greta ThunbergDie reduzierte Pantry mit Kocher, Besteck und ein paar Gewürzen für die gefriergetrocknete Nahrung © Team Malizia
Boris Herrmann
Ein Schlückchen am Kap © Team Malizia

Das Abenteuer live und ungeschnitten

Boris Herrmann
Bei den wöchentlichen Pressegesprächen an Bord © Team Malizia

Anschaulicher Erzählgenuss

Boris Herrmann
Die See ist brutal und sehr einsam © Team Malizia

Vom Land entfernter als Astronauten der ISS

Boris Herrmann
Keine Heldenverklärung, Herrmann ist eher der Antiheld © Team Malizia

Der Antiheld

Boris Herrmann
Die größte Herausforderung für Herrmann: Der Aufstieg in den Mast © Team Malizia

Die Suche nach Kevin Escoffier

Boris Herrmann
Kevin Escoffier und sein Retter Jean le Cam © Team Malizia

Die letzte Nacht

Nur ein kurzes Nickerchen

Ein Leitfaden für Lebensträume

Boris Herrmann
Boris Herrmann kommt trotz der Kollision als fünfter ins Ziel © Team Malizia
Boris Herrmann mit Andreas Wolfers
Allein zwischen Himmel und Meer
C. Bertelsmann
24 Euro (D), 24,70 Euro (A), CHF 33,90
Hardcover, 320 Seiten
mit farbigen Abbildungen

Mein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Reklame
Reklame
Reklame
Reklame