float Magazin

Mit diesem Außenborder wird jede Flaute zur Quality Time © Remigo
Bootsmotoren

Die Neuerfindung des Außenborders?

Das slowenische Startup Remigo bringt sein erstes Produkt auf den Markt: ein elektrischer Außenborder wie aus einer anderen Welt.

von
in
5 Minuten
Remigo
Remigos Vorschlag für den idealen Außenborder © Remigo

Verblüffend ideal

Motor ohne Vorbild

Gasgriff
Druckknöpfe statt Gasgriff © Remigo

Das Produkt besitzt in Slowenien ein Patent, für die EU hat Vrtovec das Design schützen lassen. In anderen Märkten läuft der Prozess. „Wir sind überzeugt, dass in zehn Jahren alle elektrischen Außenborder diese Formgebung haben werden, alles andere ergibt keinen Sinn.“ Einen stärkeren Remigo dieser Bauart kann es indes nicht geben: „Dann würden die Akkus zu schwer.“

Alles andere ergibt keinen Sinn

j/70
Der Remigo hält sich vornehm zurück © J70 Italian Class/Zerogradinord

Der beste Kompromiss

  • Heck RemigoZwölf Kilo lassen sich stemmen © Remigo
  • SchraubzwingeKinderleichte Montage der separaten Aufhängung © Remigo
  • Tragen RemigoE-Roller oder E-Außenborder? © Remigo

Mein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Reklame
Reklame