Elektrischer Molabo-Außenborder im Award-Finale | float Magazin

Aries 50, der erste Außenborder von Molabo © float
Elektromotor

Elektrischer Molabo-Außenborder im Award-Finale

Das bayerische Startup Molabo präsentiert seinen ersten Elektro-Außenborder. Und verrät im float-Gespräch die nächsten Schritte.

1
von
in
5 Minuten | 1 Kommentar

Ein Kommentar

Jens Uwe Rollberg /

Der Preis ist absolut inakzeptabel.
30.000 € ohne Peripherie. Genau so überheblich wie deutsche Elektroautos.

Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.