Die Werft-Mannschaft des IMOCA-Herstellers Multiplast © Werft
Multiplast

33.000 Stunden für eine Imoca

Eine Imoca zu bauen, wird immer aufwändiger. Die französische Werft Multiplast hat mit neuem Besitzer ehrgeizige Zukunftspläne.

von
in
3 4 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.