float Magazine

Axopar-Mitgründer Jan-Erik Viitala © Axopar
Ukraine-Krieg

Axopar setzt Zeichen

Axopar erlaubt ukrainischen Mitarbeitern, die Arbeit in Polen ruhen zu lassen, um ihre Heimat zu verteidigen – und hilft flüchtenden Familien.

von
in
2 Minuten

Viele Ukrainer arbeiten in Polens Werften

Werften helfen

Positive Reaktionen im Netz

Mein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Reklame
Reklame