float Magazine

Maik Ulmschneider Maik Ulmschneider an Bord © privat
float originals Podcast

Die Männer von La Patience

In der Weihnachtsgeschichte von Maik Ulmschneider spielt eine Händler-Crew aus Haiti die Hauptrolle.

von
Kerstin Zillmer
in
1 Minuten

👁 zur Leseversion

Die Weihnachtsgeschichte, die Maik Ulmschneider erlebte, als er letztes Jahr allein auf der Bahamas-Insel Great Inagua im Hafen lag, hat einige Übereinstimmungen mit der, die seit zwei Jahrtausenden erzählt wird. Nur spielt Maiks Geschichte auf einem alten Schiff, nicht im Stall. Und die Protagonisten sind nicht Mann und Frau und das Christkind, sondern eine Händler-Crew aus Haiti, die versucht, ihr Leben zu machen: frei, selbstbestimmt und würdevoll.

Float Originals Poster

Die Männer von La Patience

In der Weihnachtsgeschichte von Maik Ulmschneider spielt eine Händler-Crew aus Haiti die Hauptrolle.

Der Liveaboard meldet sich aus Mexiko

Maik Ulmschneider lebt und arbeitet als Liveabord seit über zwei Jahren auf seiner 40 Fuß langen ketschgetakelten Stahlyacht „Seefalke“. Der Ingenieur für Wasserwirtschaft ist begeisterter Segler und Autor auch für float. Zuletzt schrieb er über sein Anker-Rodeo im Tropensturm. Zurzeit liegt er in Cancún in Mexiko. Von dort sprach er mit Kerstin Zillmer für Folge 11 der float originals.

Seefalke
Maik auf seinem Boot Seefalke © Maik Ulmschneider

Alle zwei Wochen neu

Kerstin Zillmer, Stefan Gerhard, Max-Leopold Käther und Eric Merten sind die Gastgeber der float Originals. Beim neuen Podcast von float über Boote, Leute, Orte und Dinge bekommst Du alle 14 Tage eine neue Folge auf die Ohren.

Jede Episode kannst Du direkt hier hören. Oder herunterladen auf das Mobilgerät deiner Wahl und abonnieren auf den bekannten Podcast-Kanälen Spotify, Apple Podcasts, Deezer, Google Podcasts und Podcaster.

Alle Folgen der float Originals im Überblick

Mein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.