Die Ostsee ist in einem bedrohlichen Zustand. © Ralf Abratis Die Ostsee ist in einem bedrohlichen Zustand © Ralf Abratis
Naturschutz

Nationalpark Ostsee vielleicht, Munitionsräumung ja

Die Nationalpark-Pläne an der Küste wackeln, ein Pilotprojekt zur Munitions-Räumung in der Ostsee kommt.

1
von
in
4 4 Minuten | 1 Kommentar

Kehrtwende von Ministerpräsident Günther

Nationalpark Ostsee
Mit Sternfahrten gegen die Pläne zum Nationalpark Ostsee © freie-ostsee-sh.de
___STEADY_PAYWALL___

Hitzige Atmosphäre im Kieler Landtag

Seglerverband SH
Der Seglerverband SH entwarf eine eigene Protestflagge © SVSH
  • Natura 2000Nationalpark Ostsee und Natura-2000-Areale sind zu großen Teilen deckungsgleich © MEKUN SH
  • Natura 2000Nationalpark Ostsee und Natura-2000-Areale sind zu großen Teilen deckungsgleich © MEKUN SH
Dass es Mitte Oktober zu einem Massen-Fischsterben in der Eckernförder Bucht kam, sei zwar der besonderen Windlage geschuldet, die sauerstoffarmes Wasser aus der Tiefe heraufbeförderte. Doch Todeszonen sind auch in Flachwasserbereichen auszumachen. Dänische Forscher berichteten bereits vom Umkippen des Vejle-Fjords, und auch die Flensburger Förde ist mangels Austausch mit sauerstoffreichem Wasser gefährdet.

Flensburger Förde droht umzukippen

100 Millionen Euro für Pilotprojekt

Umweltministerin Steffi Lemke
Umweltministerin Steffi Lemke (Mitte) © BMUV/Toni Kretschmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.