float Magazine

Paralympische Spiele 2016, Heiko Kröger © Richard Langdon/Ocean Images
Segeln mit Handicap

Yes We Can!

Nach dem Paralympischen „Aus“ für Segler ruft Heiko Kröger eine neue Initiative mit ins Leben. Float hat über Sail United mit dem Champion gesprochen.

1
von
in
8 Minuten | 1 Kommentar
Para World
Para World Sailing Championships 2018 © Cate Brown/World Sailing

Es geht auch ohne Olympische Ringe

YouTube

Konsequente, engagierte Basisarbeit

Heiko Kröger
Heiko Kröger bei der Para World 2018 © Richard Langdon/Ocean Images
Paralympics
Paralympische Spiele 2016 in Rio, Brasilien © Cate Brown/World Sailing
Heiko Kröger
Paralympische Spiele 2016 in Rio, Brasilien © Cate Brown/World Sailing
YouTube

  • Sail United © Sail United
  • Sail United © Sail United
  • Sail United © Sail United
  • Fareeast SV14Die SV14 in Aktion vor Kapstadt © Rob Kamhoot
  • Fareeast SV14 © Rob Kamhoot
  • Fareeast SV14 © Rob Kamhoot
  • RS SailingDie Venture Connect SCS © RS Sailing
  • RS Sailing © RS Sailing
  • RS SailingBildbeschreibung © RS Sailing
  • RS Sailing © RS Sailing

Die Legende: 2.4mR

Die 2.4mR ist das kleinste und jüngste Mitglied aus der Familie der Metre-Rule-Boote, zu deutsch: der Meter-Klasse. Ihre großen Schwestern sind der 6mR, 8mR und der ehemalige America’s Cupper 12mR – oder schlicht 12er. Die erste 2.4mR wurde 1983 in Stockholm gezeichnet. 1992 erhielt die Klasse ihren Status als International Class vom Weltseglerverband ISAF, seit 1998 ist sie Paralympische Bootsklasse. Offene Weltmeisterschaften werden mit bis zu 115 Booten gesegelt. Dabei liegt der Anteil der Segler mit Behinderungen bei rund 25 %.

Das 2.4mR bietet jedem Segler absolute Chancengleichheit. Denn weder Größe, Gewicht oder Kraft spielen hier eine entscheidende Rolle. Auch Behinderungen in dieser Klasse völlig nebensächlich. So wurde die offene Weltmeisterschaft der 2.4mR schon mehrmals von Seglern mit Behinderungen gewonnen.

Ein Kommentar

Mein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Reklame
Reklame
Reklame
Reklame