float Magazine

Peter Twelkmeyer in seiner Marina © Florian Diesing / Seenland Peter Twelkmeyer in seiner Marina © Florian Diesing / Seenland
Peter Twelkmeyer

Zuhause im Yachthafen

Peter Twelkmeyer ist Chef der Marina Lanke Berlin. Der größte Yachthafen der Region ist seit über 100 Jahren im Familienbesitz.

von
Seenland
in
4 Minuten | 1 Kommentar

Ein Kommentar

Michael Krieg
Michael Krieg /

Vater Hans “Hanne” Twelkmeyer (VSaW) … auch in der H-Jollen-Szene der 1950er-Jahre eine bekannte, feste und erfolgreiche Größe. Seine H-Jollen – wie wohl auch alle anderen späteren Boote – hießen “Alte Liebe”. Die H 182, gebaut auf der Lanke-Werft von Hugo Reinicke, Schwiegervater (?) von Hans “Hanne” Twelkmeier – im Messbrief mit ‘i’ geschrieben -, wird/wurde (?) gerade frisch überholt am Bodensee angeboten. Auf der Alster in Hamburg segelte noch vor einigen Jahren ein ehemaliger Drachen unter dem Namen.
Geplant war lange ein Besuch der Lanke-Werft, um für das Archiv der H-Jollen-Klassenvereinigung evt. Erinnerungen, Fotos, Zeichnungen und Plänezu sichern. Dann kam uns der Brand zuvor. Bitter!

Antwort

Mein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.