float Magazine

Giraffen-Kuh und Kälbchen (hier unsichtbar) beim Übersetzen in die neue Heimat © dpa
Tierschutz

Die Giraffe ist schon auf der Arche

Eine seltene Giraffenart wird bei einer Rettungsaktion über den Baringo-See in Afrika geschippert.

von
in
1 Minuten

Die Insel wurde zu klein für die Langhälse

YouTube

direkt zum Video Die Tierschützer hatten die Giraffen zuerst sediert und sie dann mit Mangos an Bord gelockt. In einer lange vorbereiteten Rettungsaktion fuhren sie am letzten Freitag mit Begleitschutz über den See. Kuh und Kalb kamen wohlbehalten auf dem Festland an.

Mein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Reklame
Reklame
Reklame
Reklame