float Magazine

© Barth Bailey
Wetterextreme

Die Weltmeere werden stürmischer

Die Weltmeere sind in den letzten drei Jahrzehnten stürmischer geworden. Die Ergebnisse der größten Studie zum Southern Ocean sind eindeutig.

von
in
3 Minuten

Die Ergebnisse der Studie „Globale Windgeschwindigkeits- und Wellenhöhen-Extreme“ von Ian R. Young und Agustinus Ribal von der Universität Melbourne in Australien bestätigen, dass extreme Wetter-Ereignisse wie Stürme und Überschwemmungen häufiger und verheerender in ihren Auswirkungen werden, wenn die Welt sich weiter erwärmt. Das berichtet die britische Tageszeitung Guardian.

80 Meeresbojen lieferten Messdaten

alternativetext
Volvo Ocean Race, Südpolarmeer, an Bord der Scallywag © Konrad Frost/Volvo Ocean Race
___STEADY_PAYWALL___
Zyklon Idai
Der Zyklon Idai tobt © Wetterwelt

Höhere Wellen verstärken Erosion der Küsten

Südliche Ozeane beeinflussen die gesamte Welt

Mein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Reklame
Reklame
Reklame
Reklame