float Magazine

Hanseboot hört auf © Hanseboot
Messe

Hanseboot – das Aus

In diesem Oktober wird die Hamburger Messe zum letzten Mal stattfinden.

float Redaktion
von in
2 Minuten | 2 Kommentare

Gerüchte gab es schon länger, jetzt ist es offiziell. Der Chef der Messe, Bernd Aufderheide, kündigte am Mittwoch das Ende der Hanseboot nach 57 Jahren an. Die kommende Hanseboot im Oktober 2017 ist somit die letzte. Ab 2019 sei jedoch eine neue Wassersportausstellung geplant, die dann direkt am Hafen an der Elbe stattfinden soll.

Die Hanseboot verzeichnete in den vergangenen Jahren stetig rückläufige Besucher- und Ausstellerzahlen. In den 1960er Jahren kamen noch rund 200.000 Besucher auf das Messegelände, im vergangenen Jahr waren es 60.000. Laut Aufderheide sei die Bootsmesse seit 2009 ein Zuschussgeschäft.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Die Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC) stellt ihre Wassersportmesse hanseboot nach der Veranstaltung 2017 ein und plant ein neues Format auf der Elbe. „Der Konzentrationsprozess im Wassersportmarkt, ausgelöst durch die Finanzkrise im Jahr 2008, hat sich auf der hanseboot negativ bemerkbar gemacht und zu sinkenden Aussteller- und Besucherzahlen geführt“, sagt Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH.

„Dennoch bleibt Hamburg ein attraktiver Standort für eine Wassersportausstellung. Die HMC arbeitet gemeinsam mit der Stadt und dem Deutschen Boots- und Schiffbauer-Verband, dem ideellen Träger der hanseboot, an einer In-Water Boat Show in der Hansestadt.“

Die Entscheidung, die Hallenmesse hanseboot einzustellen, ist von der HMC nach sorgfältiger Prüfung unter unternehmerischen Gesichtspunkten getroffen worden. „Dabei haben wir uns auch intensiv mit Vertretern der Branche ausgetauscht“, so Bernd Aufderheide. „Selbstverständlich möchte man so eine Traditionsmesse erhalten, wir können uns aber nicht von Emotionen leiten lassen.“

Das neue maritime Event wird Hamburg um eine weitere Attraktion bereichern. „Wir blicken bei der Arbeit an dem Konzept sehr genau auf den Markt“, erklärt Aufderheide. „In-Water Boat Shows finden europaweit sehr großen Zuspruch bei Ausstellern und Besuchern.“ Darunter auch die von der Hamburg Messe und Congress GmbH veranstaltete hanseboot ancora boat show in der ancora Marina in Neustadt/Schleswig-Holstein.

„Es ist natürlich bedauerlich, dass die hanseboot nicht fortgeführt werden kann“, sagt Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch. „Die Idee, eine In-Water Boat Show auszurichten, begrüße ich sehr. Es ist ein zeitgemäßes Format und passt sehr gut zu Hamburg. Schließlich haben wir schon einige erfolgreiche Veranstaltungen auf dem Wasser, wie den Hafengeburtstag. Ich unterstütze die Idee einer neuen Wassersportveranstaltung in unserer Hansestadt.“

Zum Abschied von der hanseboot bietet die Hamburg Messe und Congress allen Besuchern eine besondere Vergünstigung an: Zur ersten Veranstaltung im Jahr 1961 zahlten die Besucher sechs D-Mark für eine Eintrittskarte. 2017 kostet das Ticket pro Person drei Euro.

2 Kommentare

wenn ich schon lese …
Zitat: „Darunter auch die von der Hamburg Messe und Congress GmbH veranstaltete hanseboot ancora boat show in der ancora Marina in Neustadt/Schleswig-Holstein“.

Die Hanseboot ancora bietet lange nicht die Produktvielfalt, die in den HH-Messehallen gezeigt wird. Kann sie auch nicht, weil vieles eben nur in Hallen ausgestellt werden kann und nicht in Zelten.

Ich habe die Hanserboot ancora 2017 auch besucht, bin allerdings erst viel zu spät am Tag eingetroffen, weil die Autobahn nördlich von Hamburg mit Baustellen zugepflastert ist.

Ich find’s schade.

Antwort
wertfreund /

Wen 2/3 der Anbieter mehr mit
„der Selektion der passenden Kunden“ beschäftigt sind,
statt dem Wecken von Bedarf und Nutzenargumentation

..braucht sich niemand wundern dass die Besucherzahlen zurückgehen !

Ich will mir die Boote innen e r l e b e n und nicht erst meine Vermögensverhältnisse offenlegen um willkommen an Bord gewunken zu werden!

…weil meine flammneuen Socken ja unwiederbringlich Schweißspuren am edelkalfaterten Prinz-Leck-Mich-Hyper-Edelholz-Deck hinterlassen oder mein Hautschweiß die 24kt Reelingsanodisierung abnützen

..k ö n n t e!

Antwort

Mein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.