Clarisse Crémer Archive | float Magazin

Clarisse Crémer

Vendée Globe 2024

Hinter den Kulissen bei Clarisse Crémer

Die französische Seglerin ist im zweiten Anlauf bei der Vendée Globe 2024 dabei. Wie konnte sie so schnell zurückkommen? Hier die Hintergründe.

Vendee Globe

Clarisse Crémer zieht durch

Clarisse Crémer bestätigt ihre Ambitionen für die Vendée Globe 2024, gemeinsam mit Alex Thomson und neuem Sponsor L’Occitane.

Vendée Globe

Was plant Alex Thomson mit Clarisse Crémer?

Alex Thomson will die Rennyacht Apivia kaufen. Wird Clarisse Crémer jetzt die Skipperin für die Vendée Globe 2024?

Frauen-Offshoresegeln

Seglerinnen machen Ansage

Das Magenta Project fördert Frauen im Segelsport. Beim Treffen in Kapstadt sprachen die Gründerinnen Sam Davies und Annie Lush konstruktiv Klartext.

Vendée Globe 2024

Segelsponsor Banque Populaire kneift

Im Streitfall Clarisse Crémer vs. Banque Populaire schafft der Sponsor überraschende Fakten: Die Bank zieht sich ganz aus der Vendée Globe 2024 zurück.

Frauen-Offshoresegeln

Clarisse Crémer: Es bewegt sich was

Top-Seglerin Clarisse Crémer bekommt Unterstützung – vom französischen Seglerverband und dem Chef der Bankengruppe.

Frauen-Offshoresegeln

Wenn die Welle erst rollt

Eine Welle der Solidarität folgt auf die Kündigung der Offshore-Seglerin Clarisse Crémer. Die besten Seglerinnen der Welt melden sich zu Wort.

Vendée Globe

Darum wurde Clarisse Crémer gekündigt

Ihren Rauswurf beim Sponsor Banque Populaire machte Clarisse Crémer gestern öffentlich. Jetzt antworten die Organisatoren der Vendée Globe.

Vendée Globe

Sailing sponsor sacks young mother

🇬🇧 Clarisse Crémer has lost her sponsorship contract for the Vendée Globe 2024. She could not perform safely as a young mother, says Banque Populaire.

Vendée Globe

Segelsponsor entlässt junge Mutter

Clarisse Crémer hat ihren Sponsorenvertrag für die Vendée Globe 2024 verloren. Sie könne als junge Mutter nicht sicher performen.

Vendee Globe

Die Vendée Globe der Superlative

Mit dem knappsten Finish seit 1990 endete die Vendée Globe. Hier die spannendsten Zahlen aus 30 Jahren.

Gender Equality in Sailing

Women’s sailing on the rise

🇬🇧 50 percent of all people could be interested in sailing – women and men. There is still a lot to do for this aim, but a good start has been made.

Vendée Globe 2020

„Nothing is different because I am a woman“

🇬🇧 Clarisse Cremer talks about her race and her ambitions as the fastest woman to sail solo around the world.

Vendée Globe 2020

Schnellste Seglerin um die Welt

Clarisse Cremer spricht über ihr Rennen und ihre Ambitionen als schnellste Frau, die solo um die Welt segelte.

Vendée Globe 2020

Clarisse Cremer breaks the record

🇬🇧 After 87 days, Clarisse Cremer finishes 12th and makes history as the fastest woman to sail around the world.

Vendée Globe 2020

Clarisse Cremer bricht den Rekord

Nach 87 Tagen kommt Clarisse Cremer als Zwölfte ins Ziel und schreibt Geschichte als schnellste Frau bei einer Weltumsegelung.

Vendée Globe 2020

Only winners after 80 days on the sea

🇬🇧 The Vendée Globe 2020/21 has broken with many certainties of previous regattas. We recap 80 days in a state of emergency.

Vendée Globe 2020

Nur Sieger nach 80 Tagen um die Welt

Die Vendée Globe hat mit vielen Gewissheiten früherer Regatten gebrochen. Wir rekapitulieren 80 Tage im Ausnahmezustand.

Vendee Globe 2020

Sam Davies ist raus und macht weiter

Sam Davies hat die Vendée Globe aufgegeben, will ihre Weltumseglung aber beenden – so wie Isabelle Autissier.

Vendée Globe 2020

Die Vendée Globe der Frauen

Am 8. November startet die Vendée Globe 2020. Das Einhand-Rennen um die Welt wird vielfältiger denn je – auch wegen der sechs Skipperinnen, die dabei sind.