float Magazine

Das bringen die kommenden Tage © WetterWelt
Die Wetter-Woche

Tief Peggy bringt endlich Regen

Schauer und Gewitter bleiben jetzt nicht aus und werden uns auch übers Wochenende begleiten. Dann kommt der Hurrikan-Einfluss.

von
in
1 Minuten

Vorm Wochenende werfen wir wieder einen Blick auf die aktuelle Wetterlage – für alle, die jetzt segeln gehen, Boot fahren wollen oder einfach am Wasser unterwegs sind. Was aktuell zwischen Himmel und Erde vor sich geht, hört ihr in der Wetterwoche – dem aktuellen WetterWelt-Podcast, den wir euch während der Saison auf float präsentieren.

Float Originals Poster

Die Wetterwoche für die Ostsee

Diplom-Meteorologe Sebastian erklärt die Wetterlage

Tief Peggy bringt Schauer und Gewitter am Wochenende. Doch die neue Woche wirft schon ihre Schatten voraus. Denn der Hurrikan Danielle legt sich vor Portugal, und das schaufelt nochmals Hitze aus der Sahara zu uns. Und auch Hurrikan Earl ist schon auf dem Atlantik bereit.

Float Originals Poster

Die Wetterwoche für die Nordsee

Diplom-Meteorologe Sebastian erklärt die Wetterlage

Viel ist los, und das gilt es durch Sebastian Wache zu ordnen. Was wo genau weht, erfahrt ihr im Podcast.

Die Nordsee und das Mittelmeer

Die aktuelle Wettervorausschau für die Nordsee und das Mittelmeer hat Sebastian Wache in zwei eigenen Podcast-Episoden zusammengefasst. Alle drei neuen Podcast-Folgen sind jetzt online.

Apropos Podcast: Bei den float Originals war Sebastian Wache einer unserer ersten Gäste. Er erzählte, was ihm als Diplom-Meteorologe bei der WetterWelt von der Vorhersage bis zum Wetterrouting für Blauwasser-Crews und Offshore-Segelprofis so alles begegnet. Hört mal rein.

Float Originals Poster

Die Wetterwoche für das Mittelmeer

Diplom-Meteorologe Sebastian erklärt die Wetterlage

___STEADY_PAYWALL___

Mein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Reklame
Reklame
Reklame
Reklame
Für eine bessere Benutzererfahrung schalten Sie Ihr Gerät bitte in den Hochformatmodus.